Zum Inhalt springen

Allgemein

Generalisierte Angststörung: Was steckt wirklich dahinter? Von einer generalisierten Angststörung sprechen wir immer dann, wenn Menschen sich länger als 6 Monate wegen jeder Kleinigkeit übermäßige Sorgen machen und deshalb ständig unter Anspannung stehen. Dabei zeigen sie häufig die selben körperlichen Symptome wie Menschen, bei denen eine Angst-oder Panikstörung diagnostiziert wurde, nur eben mit dem Unterschied, dass diese Symptome nicht nur …

Vom Placebo-Effekt haben sicherlich schon die meisten von Ihnen gehört. In Medikamenten-Studien bekommt die eine Hälfte der Probanden ein echtes Medikament, die andere Hälfte nur harmlose Zuckerpillen, sogenannte Placebos. Das hilft dabei, die tatsächliche Wirksamkeit des neuen Präparats besser einschätzen zu können. Wenn ein neues Medikament soweit in seiner Entwicklung vorangeschritten ist, dass so …

Die Macht der Psyche zu unterschätzen und psychosomatische Erkrankungen so zu behandeln, als wären es echte körperliche Beschwerden, ist leider ein häufig gemachter Fehler. Es lassen sich heute tatsächlich wesentlich mehr Krankheitsbilder auf psychische Ursachen zurück führen, als man das lange Zeit vermutet hatte. Viele meiner Patienten klagen zum Beispiel über zu hohen Blutdruck, …